Ihre Entscheidung zu Cookies auf dieser Website ist für uns wichtig

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Das von uns zu diesem Zweck eingesetzte Tool ist etracker. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass die genannten Tools eingesetzt werden. Einzelheiten zu Cookies und die eingesetzten Tools erfahren Sie unter Datenschutzhinweise.

Leichte Sprache

Begleitung SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen

Mit dem Projekt wird die praxisnahe Berufsorientierung an Schulen unterstützt. Projektziel ist, junge Menschen auf den bestehenden Fachkräftebedarf in Thüringen und die Perspektiven in der Thüringer Wirtschaft aufmerksam zu machen. In 18 Arbeitskreisen engagieren sich ehrenamtliche Mitglieder. Sie gestalten MINT-Wettbewerbe, Lehrer-Betriebspraktika und -Fortbildungen, Berufsinfomärkte, Hochschul- und Betriebserkundungen und viele andere Formate, die Schulen und Unternehmen zusammenführen. Das Projekt koordiniert die verschiedenen Kontakte und den Informationsaustausch zwischen den Beteiligten. Kooperationspartner sind vor allem Schulen, Unternehmer, Verbände, Kammern, die Bundesagentur für Arbeit, Elternvertretungen und Ministerien.

Finanzierung:
ESF-Mittel: 60.918,69 EUR

Bewilligungszeitraum:
01.04.2016 bis 31.12.2017

Projektträger:
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Kontakt:
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.
Frau Anette Morhard
Hochheimer Str. 47
99094 Erfurt
Tel.: 0361 60155-332
E-Mail: morhard(at)bwtw.de

Logo des Bildungswerk Thüringer Wirtschaft e.V.
Quelle: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.