Ihre Entscheidung zu Cookies auf dieser Website ist für uns wichtig

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Das von uns zu diesem Zweck eingesetzte Tool ist etracker. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass die genannten Tools eingesetzt werden. Einzelheiten zu Cookies und die eingesetzten Tools erfahren Sie unter Datenschutzhinweise.

Leichte Sprache

Einstellung von innovativem Personal: Erweiterung der Forschungs- und Entwicklungskapazität des Unternehmens im Bereich innovativer Mess- und Prüfsysteme und Justageautomaten für die Automotive-Industrie und andere Bereiche

MRB Automation entwickelt als Maschinenbauunternehmen Mess- und Prüfautomaten, Justagesysteme und Bildverarbeitungslösungen. Um in diesen High-Tech-Bereichen wettbewerbsfähig zu bleiben und die Marktposition zu sichern und auszubauen, sind ständige Neuentwicklungen von Produkten und Verbesserungen bereits entwickelter Systeme zwingende Voraussetzung. Die von MRB entwickelten Justagesysteme werden u. a. zur Justage von neuartigen Voll-LED – Matrix-Scheinwerfern für PKW´s eingesetzt. Diese LED-Scheinwerfer werden perspektivisch in verschiedensten Ausführungen in allen höherwertigen PKW-Typen zum Einsatz kommen. Um diese Herausforderung meistern zu können, erweitert unser Unternehmen seine F&E – Kapazität im Rahmen des Projektes.

Finanzierung:
ESF-Mittel: 36.000,00 EUR

Bewilligungszeitraum:
01.09.2015 bis 31.08.2017

Projektträger:
MRB Automation GmbH

Kontakt:
MRB Automation GmbH
Dr.-Ing. Günter Weber
Werner-von-Siemens-Str. 7
98693 Ilmenau
Tel.: 0 36 77 / 46 63 40
E-Mail: g.weber(at)mrb-automation.de