Ihre Entscheidung zu Cookies auf dieser Website ist für uns wichtig

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Das von uns zu diesem Zweck eingesetzte Tool ist etracker. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass die genannten Tools eingesetzt werden. Einzelheiten zu Cookies und die eingesetzten Tools erfahren Sie unter Datenschutzhinweise.

Leichte Sprache

Entwicklung eines digitalen Reglers, einer neuen Generation der Türsteuerung sowie des Türbetätigungselements im Bereich der Energieversorgung sowie des Schienenfahrzeugbaus

Mit dem in der Entwicklung befindlichen digitalen Schaltregler zur Netzanpassung werden die negativen Auswirkungen der Einspeisung der unterschiedlichen regenerativen Energieformen minimiert. Dadurch wird die Effizienz der Alternativenergien erheblich gesteigert, was im Prozess der Energiewende von großer Bedeutung ist. Der Endverbraucher partizipiert direkt durch eine Senkung des Energieverbrauches und eine längere Lebensdauer der Elektrogeräte.

Darüber hinaus werden im Rahmen der fortschreitenden technischen Entwicklung zwei neue Generationen von Türsteuerungselementen für den Bahnbereich, eine weiterentwickelte modulare Steuerung für Bahninnentüren sowie ein zum Piezotaster alternatives Türbetätigungselement, entwickelt.

Finanzierung:
ESF-Mittel: 36.000,00 EUR

Bewilligungszeitraum:
01.05.2016 bis 30.04.2018

Ansprechpartner:
Marion Zaja
Tel.: 0 36 01 48 09-0
E-Mail: marion.zaja(at)th-electronic-mhl.de

Kontakt:
TH electronic GmbH
Sondershäuser Landstr. 29
99974 Mühlhausen
www.th-electronic-mhl.de

Dreipunktregler
Dreipunktregler
Dreipunktregler (Quelle: TH electronic GmbH)
Steuerungselement Zuginnentüren
Steuerung Zuginnentüren (Quelle: TH electronic GmbH)