Ihre Entscheidung zu Cookies auf dieser Website ist für uns wichtig

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Das von uns zu diesem Zweck eingesetzte Tool ist etracker. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass die genannten Tools eingesetzt werden. Einzelheiten zu Cookies und die eingesetzten Tools erfahren Sie unter Datenschutzhinweise.

Leichte Sprache

„Match“ - Eine Beratungsstelle für Jüngere im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Die Match-Beratungsstelle kümmert sich um 40 Jugendliche und junge Erwachsene im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, denen bestehende Unterstützungs- und Weiterbildungsangebote bislang nicht weiterhelfen konnten. Nach in der Regel 12 bis 18 Monaten soll jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer sozial integriert, persönlich und sozial stabilisiert sowie belastbar sein. Die meiste Zeit sind die Match-Mitarbeiter außerhalb der Match-Beratungsstelle unterwegs, weil sie die Jugendlichen und jungen Erwachsenen dort aufsuchen, wo sie sich gerade befinden. Das kann zu Hause, im Obdachlosenheim oder im Jugendklub sein. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer soll lernen, selbständig Probleme zu lösen, eine Ausbildung zu beenden bzw. einen Schul- oder Berufsabschluss zu erwerben.


Finanzierung:
ESF-Mittel: 333.000 EUR

Bewilligungszeitraum:
01.01.2016 - 31.12.2018

Projektträger:
Bildungszentrum Saalfeld GmbH

Kontakt:
Bildungszentrum Saalfeld GmbH
Geschäftsführer
Herr Reinhard Tröstrum
Am Gewände 7
07333 Unterwellenborn
Tel.: 03671 67600
Fax: 03671 676022
E-Mail: info(at)bz-saalfeld.de

Logo der BZ Saalfeld
Quelle: BZ Saalfeld GmbH