Ihre Entscheidung zu Cookies auf dieser Website ist für uns wichtig

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Das von uns zu diesem Zweck eingesetzte Tool ist etracker. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass die genannten Tools eingesetzt werden. Einzelheiten zu Cookies und die eingesetzten Tools erfahren Sie unter Datenschutzhinweise.

Leichte Sprache

Ausbau und Etablierung eines Netzwerks IQB-AG, (Innovation, Qualifizierung und Beschäftigung) zur Fachkräftesicherung für Unternehmen der Region Altenburg/Gera

Für die Region Gera und Altenburger Land ist die Sicherung von Fachkräften eine zentrale Herausforderung. Dieser Aufgabe stellt sich ein regionales Unternehmernetzwerk. Die Netzwerkteilnehmer entwickeln gemeinsam Weiterbildungsmaßnahmen und Projekte. Beispielsweise testen Unternehmen gemeinsam eine zwischenbetriebliche Praxisausbildung mit ihren Lehrlingen. Ebenso werden Migrantinnen und Migranten auf ihre betriebliche Integration vorbereitet. Damit jedes beteiligte Unternehmen von dem Projekt profitiert, werden zum Beispiel Expertinnen und Experten zu bestimmten Themen oder Kontakte zu anderen Netzwerken vermittelt. Eine Koordinierungsstelle unterstützt die Projekte organisatorisch und methodisch, steuert alle Netzwerkaktivitäten und begleitet diese mit umfangreichem Forschungs- und Praxiswissen. Am Projektende soll sich das Netzwerk selbst tragen können und um weitere Unternehmen gewachsen sein.


Finanzierung:
ESF-Mittel: 360.447 EUR

Bewilligungszeitraum:
01.09.2015 bis 31.08.2018

Projektträger:
MBZ Mitteldeutsches BildungsZentrum GmbH

Kontakt:
MBZ Mitteldeutsches BildungsZentrum GmbH
Geschäftsführer
Herr Matthias Matuszewski
Am Lehrbetrieb 2
04610 Meuselwitz
Tel.: 03448 4401-0
Fax: 03448 4401-44
E-Mail: info(at)mitteldeutsches-bildungszentrum.de

Drei Personen vor einem Flipchart mit runden Karteikarten
Quelle: MBZ Mitteldeutsches BildungsZentrum GmbH