Ihre Entscheidung zu Cookies auf dieser Website ist für uns wichtig

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Das von uns zu diesem Zweck eingesetzte Tool ist etracker. Klicken Sie auf „Stimme zu und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass die genannten Tools eingesetzt werden. Einzelheiten zu Cookies und die eingesetzten Tools erfahren Sie unter Datenschutzhinweise.

Datenschutzhinweise für das Gewinnspiel "Mein Europa." Deine Chance!

Das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Werner-Seelenbinder-Straße 06, 99096 Erfurt (nachfolgend "TMASGFF" oder "wir" genannt) führt das Gewinnspiel "Mein Europa.“ Deine Chance! auf www.esf-thueringen/meineuropa (nachfolgend das "Gewinnspiel") durch, welches den gesonderten Teilnahmebedingungen unterliegt.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels. In Ergänzung hierzu wird – mit Ausnahme der Webanalysedienste – auf die allgemeine Datenschutzerklärung des TMASGFF auf der Internet Seite www.esf-thueringen.de/datenschutz verwiesen. 

1. Verantwortlicher
Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne ist das:
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Werner-Seelenbinder-Straße 06
99096 Erfurt
Tel.: 0361/ 57 100
E-Mail: poststelle@tmasgff.thueringen.de

2. Datenschutzbeauftragter
Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:  
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Werner-Seelenbinder-Straße 06
99096 Erfurt
Tel.: 0361/ 57 100 
Email: Datenschutzbeauftragter@tmasgff.thueringen.de

3. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung
Das Gewinnspiel findet vom 27. Mai bis 14. Juni 2019 auf www.esf-thueringen.de/meineuropa statt. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer über das Einsendeformular persönliche Daten angeben. Somit werden wir im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels von Ihnen die folgenden Daten erfassen und erfragen:

•    Anrede
•    Vorname
•    Nachname
•    E-Mail-Adresse
•    Adresse
•    Eingereichte Bildbeiträge

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels, u. a. um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind, zur Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinnes (per E-Mail) bzw. Klärung ihrer Teilnahmeberechtigung sowie zur Versendung der Gewinne sowie zur Dokumentation Ihrer Urheberschaft und Bildrechte an den von Ihnen eingereichten Fotos.
Werden diese Kontaktdaten nicht angegeben, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel sowie eine Kontaktaufnahme nicht möglich.  

4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Durchführung des Gewinnspiels
Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels und der damit wie unter Ziffer 3 beschriebenen verbundenen Tätigkeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Abwicklung und Durchführung des Gewinnspiels ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 b) DS-GVO. Daneben liegt die Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 e) DS-GVO.

5. Empfänger der personenbezogenen Daten
Ihre von uns erfassten Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.

Im Übrigen setzt das TMASGFF weitere Dienstleister für die Verarbeitung personenbezogener Daten ein, unter anderem für die Durchführung des Gewinnspiels, die Versendung von E-Mails, die Speicherung Ihrer Daten in einem sicheren Rechenzentrum sowie die Pflege und Analyse von Datenbanken.

Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt, unterstützen das TMASGFF streng weisungsgebunden und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben.

6. Speicherdauer
Nach Beendigung des Gewinnspiels und Versendung der Gewinne, werden Ihre, im Rahmen des Gewinnspiels von uns verarbeiteten Daten, grundsätzlich innerhalb von 60 Tagen gelöscht.

7. Ihre Rechte
Soweit das TMASGFF personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet, stehen Ihnen als Betroffener insbesondere nachfolgende Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu.

Auskunft
Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen, Artikel 15 DS-GVO).

Berichtigung
Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie die Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen, Artikel 16 DS-GVO. 

Löschung
Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung von dem Vorliegen eines gesetzlichen Grunds abhängt. Zudem dürfen keine Vorschriften bestehen, die uns zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichten, Artikel 17,18 DS-GVO. 

Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Einschränkung der Verarbeitung von dem Vorliegen eines gesetzlichen Grunds abhängt, Artikel 18. 

Beschwerderecht 
Sie sind berechtigt, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind. 

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Häßler Straße 8
99096 Erfurt, E-Mail: poststelle@datenschutz.thueringen.de
Telefon: +49 (0) 361 57 31 12 900
Fax: +49 (0) 361 57 31 12 904

Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem elektronischen Format zu erhalten, soweit technisch möglich, Artikel 20 DS-GVO.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus einer rechtmäßigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn sie dies aus ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.

8. Automatisierte Entscheidung einschließlich Profiling, Art. 22 DS-GVO
Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.